Buchen & Beraten

office@sagasfeld.de

Wellnesshotel Deutschland Rundlingsdorf Sagasfeld

Sagasfeld 1
29473 Göhrde - Metzingen

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Yoga Kurs mit Jan Wolter

Yoga mit Jan Wolter
Yoga mit Jan Wolter

Yoga Woche im Rundlingsdorf Sagasfeld mit Jan Wolter

 

 

Bist Du auf der Suche, deinen Lebensweg zu finden und mit Freude zu gestalten? Ist Yoga etwas für Dich und magst Du Musik?


Natürlich ist Freude ein Weg zum Leben. Praktisch und Einfach.

Im Yoga finden wir ein meditatives Bewusstsein und mit der Musik verbinden wir Atem, Gemüt und Körper.


In unserem beschaulichen Rundlingsdorf gibt es viel zu entdecken, besonders lädt Sagasfeld ein, Ruhe und Kraft für einen freudig-frohen Lebensweg zu finden.


Das Einfachste in unserem Leben sollte das Leben selbst sein, doch gibt es immer wieder Momente, in denen wir unsere innere Natur ansprechen sollten.

Die weisen Vedischen Schriften lehren, dass diese Natur sac-cit-ananda ist, voller Wissen und Glückseligkeit.


Auf einer meditativen Reise mit Klang und Bewegung, kannst Du das wonnige Leben in Dir spüren.


Yoga bedeutet Einheit und meint eine Praxis, welche Körper, Emotionen und Energie gleichheitlich anspricht. Ganzheitlich wird der Körper gedehnt, gestrafft und mit Energie versorgt, als dass wir richtig atmen, verbinden wir unseren freudigen Kern.


Der Atem ist die Verbindung zwischen Energie, Gemüt und Körper.

Diese Verbindung können wir durch einfache, klangvolle Einheiten unterstützen und zum Leben erwecken.

In dieser Zeit ist auch Musik unser Begleiter. Mantra und Musik geben dieser einfachen Praxis ihre Schönheit und Leichtigkeit.


Alles im Einklang mit der Natur.

Die umliegende Weide, die Kiefernwälder und Felder geben genug Raum, um das innere Kind zu erwecken und spielen zu lassen. Ganz im Sinne der wirklichen Yogis, welche auch in Wäldern, Höhlen und auf Bergen meditierten.


Im Rundlingsdorf gibt es natürlich auch besonders gute Verpflegung in Form von Kost, Massagen und Sauna, welche allzeit bereit stehen.


Der Fokus liegt hier auf das freudige Zusammenspiel aus Selbsterfahrung, Hingabe zur Praxis, und der Freiheit eigene Wege zu entdecken. Spielerisch und gradlinig geben die alten Vedischen Weisheiten und Geschichten einen schönen Rahmen auch abends bei Kerzenschein zusammen zu sein.


Das Erlebnis im Sagasfeld ist einzigartig und mit liebevoller Fürsorge gestaltet, sodass jeder mit einem Lächeln die Heimreise angehen kann.

Zusammen lernen wir vedische Mantras, Yoga und yogisches mit-den-Hönden-Essen, sowie die hingebungsvolle Arbeit mit der Natur und sich Selbst kennen.


Yoga ist unsere wirkliche Erleuchtung, welche durch Freude und Freunde ihren Platz im Herzen eines Jeden findet. Als Team werden Wir auch durch Gastlehrer, Ernährungsberater und Freunde begleitet, welche für Abwechslung und Verschiedenheit sorgen, und alle Wünsche zu erfüllen.


Tagesablauf:


6:00: Freiwilliges Mitmachen: Morgenzeremonie - Mantra, Kerzen, Aarti (Lichtzeremonie nach Vedischen Prinzipien) mit Vortrag aus einem heiligen Buch


7:30: Körperliches Yoga


9:00: Frühstück


11:00: Gemeinsames Meditieren mit Gebet und Klang 


11:30: Vortrag zur Philosophie/Seminar


12:00 - 13:00: Mittagessen


14:00: Spaziergang und Spielzeit:

Entdecken, Verstecken, Krach und Stille üben, Lachen (Yoga) und einfach zusammen sein.

Freizeit


17:00: Musik & Tanz, Kundalini Yoga, Bewegtes und fließendes Sein


18:00: Abendessen


20:00: Meditation (Mantra, Stille oder Lagerfeuer)


Am Sonntag beginnt der Ablauf um 14 Uhr, am Freitag endet dieser nach einer Abschlusszeremonie um 11 Uhr. Wer möchte darf spontan bleiben.


Die An- und Abreise erfolgt auf eigene Kosten und Initiative.


Seminargebühr: 260,- inklusive aller Yogastunden, individueller Ernährungsberatung, einer Gebetskette, Zugang zum ‚Yoga + Netzwerk’ für Inspiration, sowie Seminaren zur Selbstverwirklichung


Seminarwoche im Doppelzimmer mit 5 Übernachtungen, 5 x Halbpension und 4 x Mittagessen: 345,- Euro

Seminarwoche im Einzelzimmer mit 5 Übernachtungen, 5 x Halbpension und 4 x Mittagessen: 420,- Euro

inklusive Frühstücksbuffet und Buffet am Abend, Tee inkludiert, freier Nutzung der Sauna und des Schwimmteiches.


Jan ist seit ausgiebigen Reisen in Kontakt mit Yoga und den Yogis, welche stetig Neues Wissen weitergeben. 


So entstanden schon einige Werke, Schriftstücke, Philosophie und Yoga-Übungen, welche Yoga dem Zeitgeist anpasst.


 Seit 2018 ist er freiberuflich als Yogalehrer und seit 2019 als Autor tätig. 


‚Mein Herz liegt im Bhakti-Yoga, Yoga des hingebungsvollen Dienstes und so besteht meine Arbeit auch in Predigen, Verteilen von Büchern über die Wissenschaft des Yoga und dem Chanten devotionaler Lieder.‘


Mit Jan gestalten Nele und Moses den Unterricht und lassen Abwechslung und Bereicherung mit einfließen. Beide sind frisch ausgebildete Yogalehrer, enthusiastisch und motiviert. 


Nele studiert Ernährungsberatung und Moses ist Gärtner, welcher Mantra-Meditation und Bhakti praktiziert. Beide lehren Hatha-Yoga und Meditation.


Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

Termin Yogawoche mit Jan Wolter: 20. - 25.06.2021

Gönn Dir dein Yoga Wochenende im Rundlingsdorf Sagasfeld, Ich freue mich, Euch alle zu meinem ersten Yogaretreat in der Lüneburger Heide begrüßen zu dürfen.


Gerne bin ich auch telefonisch unter 0157 34628906 erreichbar.


Mit allerherzlichsten Grüßen,


Jan Wolter

jan-wolter@gmx.de

instagram.com/JANNYOGA

neu