Buchen & Beraten

office@sagasfeld.de

Wellnesshotel Deutschland Rundlingsdorf Sagasfeld

Sagasfeld 1
29473 Göhrde - Metzingen

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Schüssler-Salze in der Naturheilpraxis

Schüssler Salze

Schüssler-Salze in der Naturheilpraxis


Schüssler-Salze in der Naturheilpraxis - Wilhelm Heinrich Schüßler (geb. 1821 in Bad-Zwischenahn/Oldenburg) war inspiriert von den Erfolgen Samuel Hahnemanns, dem Begründer der Homöopathie. Durch Forschungsarbeiten waren 12 Mineralsalze entdeckt worden, die für ein gesundes Zusammenspiel von Organen (Zellverbänden) verantwortlich sind. Jedoch war Dr. Schüßler auch geprägt von anderen Zeitgeistern, die eine Seele beim Menschen in Frage stellten. Er schaffte nun eine Verbindung dieser unterschiedlichen Lehrmeinungen, indem er seine Zellmineraltherapie entwickelte.


Damit aber diese lebensnotwendigen Mineralverbindungen beim Mangel in die dafür korrespondierenden Organzellen gelangen, verwandte er die Verdünnungsstufen, wie wir sie als Teil der homöopathischen Arzneimittel-Herstellung kennen. Jedoch nur als D6 oder teilweise als D12, um ausschliesslich auf der organbezogenen Ebene zu wirken und die Einschleusung in die Zelle zu unterstützen. In späteren Forschungen wurden 15 weitere Mineralsalze im menschlichen Körper gefunden, die als sogenannte Ergänzungsmittel zum zusätzlichen Einsatz der Schüßler-Therapie kommen. Der Mensch bleibt gesund, wenn die erforderlichen Mineralstoffe in einer entsprechenden Menge und im richtigen Verhältnis in der Zelle vorhanden sind.

 

Die Antlitzdiagnose (nach Kurt Hickehier) hat sich als wertvolle Methode etabliert um die benötigten Mineralsalze auszuwählen. Verfärbungen, Schatten, Glanz und Faltenbildungen im Gesicht verbinden mit einer ausführlichen Anamnese weisen den Weg.

 

 

 

Verordnung Schüssler Salze mit Antlitz Diagnose & Analyse

Schüssler Salze pro Stunde 70,- Euro
 

 

Bleiben Sie gesund mit Schüssler Salzen aus der Naturheilpraxis