Buchen & Beraten

office@sagasfeld.de

Wellnesshotel Deutschland Rundlingsdorf Sagasfeld

Sagasfeld 1
29473 Göhrde - Metzingen

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Yogaübungen im Yoga & Ayurveda Hotel

Yoga Übungen

Yoga Übung im Wellness Hotel Sagasfeld

 

Jeden Morgen haben unsere Gäste die Möglichkeit mit unserem Ayurveda Arzt den Tag mit ein paar ausgesuchten Yogaübungen zu beginnen. Unsere Ayurveda-Ärzte verfügen über eine jahrelange Erfahrung im Bereich Yoga und Ayurveda. Wir haben unsere Ayurveda Ärztin und Yoga Lehrerin bei ihren Yogaübungen fotographiert und die Yogaübungen für Sie beschrieben. So können unsere Gäste auch zu Hause die verschiedenen Yoga Übungen weiter üben und ausprobieren.

 

Was ist Yoga und wie kann Yoga mir helfen?

 

„Yoga“ ist ein Wort aus dem Sanskrit und bedeutet „Verbindung“. Ursprünglich aus Indien stammend, umfasst Yoga heute weltweit eine Vielzahl teilweise recht unterschiedlicher Übungssysteme, die alle auf die Verbindung oder Einheit von Körper, Geist und Seele abzielen. Die wesentlichen Elemente einer umfassenden Yogaübung sind Körperstellungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) sowie Konzentrations- und Meditationsübungen.

 

Körperübungen: Die Körperstellungen führen zu mehr Flexibilität und Spannkraft, wirken ausgleichend und stärkend auf Herz und Kreislauf sowie die inneren Organe. Außerdem werden die Prozesse der Verdauung und Ausscheidung unterstützt. Die Umkehrstellungen entlasten die Organe und unterstützen den Rückfluss des Blutes der Venen. Gleichgewichtshaltungen fördern den Gleichgewichtssinn und stabilisieren die Gelenke. Die Wirbelsäule steht im Zentrum vieler Übungen, wobei durch Vor- und Rückbeugen sowie Drehungen Fehlhaltungen korrigiert oder beseitigt werden können.

 

Atemübungen: Die verschiedenen Atemübungen machen Atemmuster bewusst und verhelfen zu einer vollständigen und vertieften Atmung. Die Verlängerung der Ausatmung hat eine beruhigende Wirkung und hilft, geistig zu entspannen sowie Stress und Sorgen für die Dauer der Übung loszulassen und bleibend zu verringern. Durch das Lenken der Aufmerksamkeit auf den Atem oder ein anderes Meditationsobjekt entsteht eine entspannte Sammlung der Sinne und des Geistes. So entwickeln wir die Fähigkeit, uns bewusst auf die Dinge zu konzentrieren, die uns im Moment wichtig sind und andere, belastende Vorsstellungen und Gedanken loszulassen.

 

Durch Yoga wird das Körperbewusstsein sowie alle Sinne verfeinert. Wir spüren  besser, was uns gut tut, und es fällt uns leichter, ungünstige oder gesundheitsschädliche Atem-, Bewegungs- und Verhaltensmuster aufzugeben. Bereits eine nur 20-minütige tägliche Yogapraxis hat spürbare und dauerhafte Wirkungen auf Körper und Geist sowie das seelische Befinden. Unsere Widerstandsfähigkeit und Selbstheilungskräfte werden gestärkt und wir gehen mit Gelassenheit und Spannkraft in den Tag.

 

 

Ayurveda Katalog kostenlos per Post
www.sagasfeld.de/hotel-katalog-bestellen

 

Viel Spaß bei Ihren Yogaübungen :-)

Yogaübung Shavasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Dronasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Pawanmuktasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Uttana Vakrasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Kurmasana (1) im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Kurmasana (2) im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Navgasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Bhjangasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübungen Makasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Paschimottanasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Vakrasan (1) im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Vakrasana (2) im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Ushtrasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Yogmudra im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung Tikonasana im Yoga & Ayurveda Hotel

Yogaübung im Hotel - Sulabh Chakrasan Rad

Yogaübung Tadasana im Yoga & Aryuveda Hotel